Kulinarische Meile und Dolce Vita

TEILEN
Mit Mainfrankenbahn & Main-Spessart-Express nach Karlstadt

Zum Klein Venedig-Fest nach Gemünden und zur kulinarischen Meile nach Karlstadt.

„Raus aus dem Alltag – rein ins Erlebnis“ – mit der Mainfrankenbahn und dem Main-Spessart-Express geht das bequem und entspannt. Besonders in einer Gruppe macht da schon die Anfahrt Spaß zur Einstimmung auf die Events!

Klein Venedig – Fest am 13.07.19 in Gemünden

„Dolce Vita“ dürfen die Besucher am „Klein Venedig-Fest“ in Gemünden erleben. Gemünden mit seinen romantischen Fluss- und Wasserläufen, Brücken und Häuserzeilen am Wasser bietet eine idyllische Vorlage für dieses Klein Venedig-Fest.

Ein mediterranes Ambiente, mit fränkischen Gondolieres, geschmückten Schelch-Gondeln, schwimmenden Lichtern im Wasser, Kerzen- Fackel- und Lampionschein und dazu ein „O Sole mio“ versetzt die Besucher unweigerlich in Urlaubsstimmung.

Die Kulinarik mit Saltimbocca, Fischspezialitäten, Pizza, Antipasti, Tiramisu und anderen italienischen Köstlichkeiten, dazu ein Glas Prosecco bei einer romantischen Gondelfahrt, lassen mit ein wenig Fantasie den Nebenarm der Saale zum Canale Grande werden und der Festplatz Lindenwiese verwandelt sich zum Markusplatz.

Liveunterhaltung der Saitenmusik und später mit dem original italienischen Sänger Vincenco Nerone untermalen die Stimmung bei diesem Fest mit italienischem Flair.

Anzeige

Viele liebevolle Details machen dieses Fest zu etwas Besonderem. Über einen eigens errichteten Steg genießt sich die Illumination am Wasser doppelt so gut. Weiße Pavillons, Blumenschmuck, Lounge Möbel und Sonnenliegen am Ufer, sowie Bistrotische am gegenüberliegenden Ufer machen das Verweilen zum Vergnügen.

Die Kinder dürfen sich auf Basteln von venezianischen Masken freuen und nach Lust und Laune schminken lassen.

Bahnbonus: Bahnfahrer erhalten beim Vorzeigen Ihrer Fahrkarte ein Getränk am Getränkestand des Stadtmarketing gratis. Weitere Informationen finden Sie unter www.bahn.de/mainfrankenbahn , www.bahnland-bayern.de und www.bahnland-bayern.de/beg

Info unter www.stadtmarketing-gemuenden.de

Erlebnisbahnhof: Gemünden/Main

Kulinarische Meile in Karlstadt – Feinschmecker welcome!

Vom 12. bis 15. Juli lädt die Karlstadter Gastronomie und die Stadtmarketing Karlstadt GmbH zu ihrer jährlichen Kulinarischen Meile ein. Täglich von 17.00 Uhr bis 22.00 Uhr bekochen die Wirte Ihre Gäste mit kulinarischen Köstlichkeiten. Am Sonntag kredenzen die Gastronomen wieder ein schmackhaftes Mittagsessen. Aber auch während der Kulinarischen Meile bietet der ein oder andere einen kleinen Mittagstisch an.

Die Karlstadter Gastronomen zaubern ein reichhaltiges Schlemmer-Potpourri, welches am besten mit einem frischen Frankenwein unserer Flaack Winzer oder einem kühlen Bier der Pfarrbräu zu genießen ist.

Anzeige

Fast schon auf eine kleine Weltreise wird der Gast von den Karlstadter Gastgebern eingeladen: Griechische, italienische, türkische und asiatische Spezialitäten bringen das internationale Flair auf die Speisekarte und die schmackhafte, fränkische Küche setzt den heimischen Akzent. Neu in diesem Jahr ist die maledivische Küche mit verschiedenen Curries vom Restaurant Eisenbahn. Ein weiterer neuer Teilnehmer ist Schmitt – Der Bäcker, der unter anderem seine „Meilen Häppli“ präsentiert.

Die Besucher genießen das besondere Flair der „Kuli Meile“. Hier geht es nicht nur um das Auswärts-Essen. Hier können sie das Gesellige mit dem Gaumenschmaus verbinden. Man trifft sich, sitzt zusammen und probiert sich durch die kulinarischen Angebote der Erlebnisgastronomie.

Die lockere Atmosphäre und das bunt gemischte Publikum der Kulinarischen Meile Karlstadt machen es den Gästen leicht, entspannt zu genießen. Alle Altersgruppen haben das Event für sich entdeckt und schaffen ein buntes Straßenbild, das durch Wimpelketten und eine idyllische Beleuchtung der Hauptstraße noch stärker akzentuiert wird.

Beim Flanieren durch die Altstadt trifft man fast automatisch auf bekannte Gesichter und hat Gelegenheit, sich auszutauschen und ein bisschen „zu quatschen“.

Info unter www.karlstadt.info

Erlebnisbahnhof: Karlstadt/Main