Beier & Zauner – Christbaumvergiftung

TEILEN
Foto: Schweinfurt 360 Grad

Alljährlich grüßt der Weihnachtskrampf:

(Schweinfurt 360 Grad). Attacken aus dem weihnachtlichen Gehölz und heimtückische Liebesgrüße aus dem Hinterhalt. Dunkle Präsente mobilisieren weihnachtlich glänzenden Seelenhorror: Saueres süß verpackt. Beziehungen nadeln unerbittlicher als Tannengewächs. Vergammelte Lamettaharmonie dudelt vor sich. Kurz vor der Explosion. Da hilft kein weihnachtlicher Fernsehschleim in Dur und Moll. Parole: Stille Nacht, bis es kracht! Nie mehr! Bis zum nächsten Jahr.

Dagegen hilft nur noch BEIER&ZAUNERs CHRISTBAUMVER-GIFTUNG. Die Auswüchse der angeblich stillen Zeit werden in der grellbunten, bisweilen auch stillen und nachdenklichen Musikrevue satirisch aufs Korn genommen.

Freitag, 09.12., 19.30 Uhr
Beier & Zauner
Musikrevue
Kulturwerkstatt Disharmonie Schweinfurt
Eintritt: VvK: 18 € / Ak: 22 €

Weitere Informationen und Veranstaltungen finden Sie unter:

http://www.schweinfurt360.de