Rettet die Bienen – Ergebnis Haßberge

TEILEN
chezbeate.pixabay

Das vorläufige Ergebnis aus dem Landkreis Haßberge liegt vor.

Soeben erreichte uns eine Pressemitteilung vom Landratsamt Haßberge mit dem vorläufigen Endergebnis zum Volksbegehren „Rettet die Bienen“. Hier die Zahlen aus den einzelnen Gemeinden. Demnach lag die Beteiligung im Durchschnitt bei 15,69 %. Spitzenreiter war die Gemeinde Theres mit 19,85 %.

Stimmberechtigte Eintragungen Beteiligung in %
insgesamt
1. Aidhausen 1.416 201 14,19
2. Breitbrunn 858 110 12,82
3. Bundorf 763 116 15,20
4. Burgpreppach 1.099 94 8,55
5. Ebelsbach 3.066 442 14,42
6. Ebern 5.918 840 14,19
7. Eltmann 4.121 685 16,62
8. Ermershausen 458 57 12,45
9. Gädheim 1.027 185 18,01
10. Haßfurt 10.765 1.983 18,42
11. Hofheim i.UFr. 4.096 661 16,14
12. Kirchlauter 1.088 122 11,21
13. Knetzgau 5.121 759 14,82
14. Königsberg i.Bay. 2.996 506 16,89
15. Maroldsweisach 2.677 323 12,07
16. Oberaurach 3.241 403 12,43
17. Pfarrweisach 1.234 113 9,16
18. Rauhenebrach 2.359 308 13,06
19. Rentweinsdorf 1.273 230 18,07
20. Riedbach 1.382 213 15,41
21. Sand a.Main 2.528 497 19,66
22. Stettfeld 958 133 13,88
23. Theres 2.196 436 19,85
24. Untermerzbach 1.378 245 17,78
25. Wonfurt 1.554 273 17,57
26. Zeil a.Main 4.403 730 16,58
  Gesamtsumme 67.975 10.665 15,69

 

Anzeige