Erlebnispfad Natour

TEILEN
Foto: Hassberge Tourismus

Erlebnispfad für Groß und Klein im Naturpark Hassberge

(Hassberge Tourismus). Der Erlebnispfad „Natour“ beginnt oberhalb der Burgruine Königsberg am Schlossberg, davor befindet sich ein Parkplatz mit danebenliegendem Waldspielplatz, der hervorragend für eine Rast mit Kindern geeignet ist. Die Tour ist ab dem Parkplatz sehr gut ausgeschildert und führt sanfthügelig an Obstbäumen, einem Barfußpfad, einem Stein zum Behauen, Wurzeln zum kraxeln, einem Balancierbaum und einem Lauschplatz vorüber. Nach der Wanderung lohnt sich ein Besuch der Burgruine Königsberg mit einem wundervollen Ausblick auf die Haßberge. Die Schloßberggaststätte bietet einen kleinen Spielplatz, Cafe, Kuchen und eine genussvolle fränkische Küche. Unterhalb der Burgruine wurde ein Weinberg angelegt und der romantische Fachwerkort Königsberg i. Bayern ist von der Burgruine Königsberg i. Bayern gut zu erreichen. Es bieten sich weitere Einkehrmöglichkeiten, sowie der Kunsthandwerkerhof und das Brauhausmuseum zur Besichtigung.

Hier finden Sie den Flyer zum Erlebnispfad.

Weitere Informationen finden Sie unter:

http://www.hassberge-tourismus.de