Rock meets Classic

TEILEN
Mit der Bahn Rock meets Classic erfahren - Michael Sadler from SAGA
Mit der Bahn Rock meets Classic erfahren - Michael Sadler from SAGA. Foto: DB Regio Bayern

Die neunte Auflage des Originals kehrt zurück: Mit 14 Shows in Deutschland und in der Schweiz schließt Rock meets Classic direkt an den Erfolg der letztjährigen Tourneen an.
 

Die Erfolgsgeschichte geht weiter! Nach acht erfolgreichen Jahren, über 500.000 begeisterten Besuchern in 5 Ländern und internationalen Top-Künstlern wie Ian Gillan (Deep Purple), Alice Cooper, Don Felder (Eagles), Steve Lukather (Toto), Joey Tempest (Europe) oder Mick Box & Bernie Shaw (Uriah Heep) geht Rock meets Classic 2018 in eine weitere, spektakuläre Runde! Die Manfred Hertlein Veranstaltungs GmbH ist stolz darauf, erneut die Creme de la Creme der Rockmusik auf einer Bühne vereinen zu können:

STATUS QUO: Francis Rossi
GOTTHARD: Leo Leoni & Nic Maeder
SUPERTRAMP: John Helliwell & Jesse Siebenberg
THE HOOTERS: Eric Bazilian
SAGA: Michael Sadler
& The Mat Sinner Band with the RMC Symphony Orchestra

Tourneeproduzent Manfred Hertlein zum kommenden Künstleraufgebot: „Wir konnten bislang Jahr für Jahr eine Steigerung in den Besucherzahlen verzeichnen. Der diesjährige Vorverkaufsstart bricht allerdings alle vorherigen Rekorde. Wir danken unseren zahlreichen Fans! Es macht uns sehr stolz eine so hochwertige Rock-Show liefern zu dürfen!“

Mainfrankenbahn und Main-Spessart-Express sind Kooperationspartner
„Wir sind immer auf der Suche nach dem außergewöhnlichem“, so Peter Weber von der Bahn (zuständig für das Marketing für die Mainfrankenbahn und dem Main-Spessart-Express), „so können wir unseren Kunden attraktive Reiseziele mit viel Spannung und Erlebnis präsentieren und zudem auch noch Neukunden gewinnen, wenn man die gute Anfahrmöglichkeit mit dem öffentlichen Verkehr zu den Konzerten sieht.

Rock meets Classic konnte sich in den letzten Jahren fest als Marke beim Publikum etablieren. Mit der grandiosen Atmosphäre der letzten Jahre kann auch die zukünftige Show mithalten. Das legendäre Cross-Over-Projekt verknüpft in einem dreistündigen Programm gefühlvolle Klassik mit weltbekannten Rock-Songs.
Die besondere Stimmung liegt nicht zuletzt an den außergewöhnlichen Interpretationen der Welthits durch die Mat Sinner Band, unter der musikalischen Leitung von Mat Sinner, in Verbindung mit dem Bohemian Symphony Orchestra Prague.
Freuen Sie sich auf ein internationales Konzerterlebnis mit den größten Hits aller Zeiten und mit den Ikonen Francis Rossi (Status Quo), Leo Leoni & Nic Maeder (Gotthard), John Helliwell & Jesse Siebenburg (Supertramp), Eric Brazilian (The Hooters) und Michael Sadler (Saga).

Insgesamt werden rund 60 hochkarätige Künstler ein grandioses Feuerwerk an Hits zünden.
 Man darf sich auf ein außergewöhnliches Konzertereignis freuen, welches sowohl frühere als auch heutige Generationen von Rock-Fans gleichermaßen begeistern wird!

Termine in Franken

06.04.2018 Würzburg – s. Oliver Arena

07.04.2018 Nürnberg – Arena Nürnberger Versicherung

Mia entdeckt Bayern mit dem Bayernticket
Anzeige

Mainfrankenbahn und Main-Spessart-Express präsentieren die Rock meets Classic-Tour 2018!

Anreise mit der Bahn
Nutzen Sie zur Anreise zu den Konzerten die Bahn: Bequem, entspannend und ohne Parkplatzsorgen – außerdem gut für die Umwelt! Genießen Sie die Fahrt besonders mit unseren neuen, klimatisierten Zügen. Auf vielen Bahnstrecken haben Sie mindestens einen Stundentakt.

Weitere Infos gibt es unter: www.bahn.de/bayern  und www.rockmeetsclassic.de

Info zu den Künstlern

Francis Rossi, Gründungsmitglied, Sänger und Gitarrist von STATUS QUO 
Die Erfolgsgeschichte um Francis Rossi und seine Band Status Quo ist mit Superlativen kaum zu überbieten. Die Band wurde 1967 gegründet, zählt zu den erfolgreichsten und langlebigsten Rockgruppen überhaupt. Insgesamt hat die Band bislang 30 Studioalben, über 100 Singles veröffentlicht und ca. 120 Millionen Platten verkauft. Sie gaben 5.000 Live-Konzerte in über 80 Ländern der Welt vor insgesamt 25 Millionen Zuschauern. Francis Rossi ist der Frontmann dieser „Super-Band“ und seine Stimme, sowie sein Gitarrensound verleihen ihr den typischen „Quo Sound“. Francis Rossi ist ein charismatischer, Weltklasse Entertainer, was er bei Rock meets Classic mit einem Best-Of „Quo Set“ einmal mehr unter Beweis stellen wird.

Leo Leoni & Nic Maeder, der Gitarrist und Sänger der Schweizer Rockband GOTTHARD 
Vor 25 Jahren brachen GOTTHARD vom Tessin auf, um die Welt mit purem, schnörkellosen Rock und gewaltigen Balladen zu erobern. 2017 kann man zweifellos attestieren, dass ihnen das Kunststück gelungen ist: 
Mit 15 No. 1 – Alben und diversen Multi-Platin-Awards sind GOTTHARD nicht nur die erfolgreichste Band der Schweiz, sondern auch eine feste Größe im globalen Spotlight. GOTTHARD sind seit 25 Jahren eine Bank in den Charts und stehen für Swiss Rock at it’s Best!

John Helliwell (Saxophon) & Jesse Siebenberg (Sänger) von SUPERTRAMP 
Mit dem 1979er Album „Breakfast In America“ gelingt ihnen weltweit der Durchbruch und Supertramp wird eine Band für die Stadien dieser Welt. Mit Evergreens wie „Logical Song“, „It’s Raining Again“ und „Give A Little Bit“ haben sie ohne Zweifel Musikgeschichte geschrieben und 60 Millionen Alben verkauft. Das fantastische Saxophonspiel von John Helliwell prägt den Sound der Band. Jesse Siebenberg ist seit Jahren der Leadsänger der Band und verleiht Supertramp eine neue Note. Wir freuen uns auf tolle Songs und eine Top Stimmung.

Eric Bazilian von THE HOOTERS 
Eric ist der musikalische Chef der Hooters und für deren Songs und den typischen Sound maßgeblich verantwortlich. Internationale Bekanntheit erlangten Eric Bazilian und The Hooters durch ihren Auftritt beim Live-Aid-Festival am 13. Juli 1985 in Philadelphia. Mit Liedern wie „All You Zombies“, „Johnny B.“ und „Satellite“ erzielten sie Top-Chartplatzierungen. Zudem schrieb Eric Bazilian sehr erfolgreiche Songs für Cyndi Lauper, Bon Jovi, Patty Smith, Robbie Williams und Billy Idol. Eric war die unglaublich positive und sympathische Überraschung der Rock meets Classic Tour 2013 und es war der große Wunsch aller RMC Fans ihn noch einmal zu erleben! Wir haben euch gehört und Eric kommt 2018 zurück!

Michael Sadler von SAGA 
Michael Sadler ist der Sänger und Multi-Instrumentalist der Rock-Legende SAGA aus Kanada. Mit über 1000 Shows in 20 Ländern und 8 Millionen verkauften Tonträgern haben SAGA Rockgeschichte geschrieben. Im Januar 2017 gab Michael Sadler bekannt, dass SAGA sich einvernehmlich entschlossen haben, sich nach Ende der ausverkauften Tournee 2017 zu trennen. Wir freuen uns natürlich umso mehr diesen Ausnahmekünstler auf der Rock meets Classic Tour 2018 im Line-Up zu präsentieren. Die Presse ist sich einig: „Sadler 2017 klingt besser denn je“. Dies wird er bei Rock meets Classic 2018 mit seinen Hits „Wind Him Up“, „On The Loose“ uvm. unter Beweis stellen.

Rock meets Classic wäre nicht Rock meets Classic ohne die Mat Sinner Band und das RMC Symphony Orchestra, das es jedes Jahr erneut schafft die großen Welthits des Rock in ein neues Gewand zu verpacken und so den Songs eine ganz neue Faszination und Dynamik zu vermitteln. Rock meets Classic ist das Cross Over Projekt, das in einem dreistündigen Konzert die weltbekanntesten Rocksongs mit symphonischen Elementen verbindet.