Passionsspiele Sömmersdorf 2018

TEILEN
Passionsspiele Sömmersdorf.
Passionsspiele Sömmersdorf. Foto: A.Anders/Tourist-Information Schweinfurt 360°

Im Sommer 2018 finden in Sömmersdorf wieder die Fränkischen Passionsspiele statt.

Seit fast 2000 Jahren erzählt man sich weltweit die Geschichte des Jesus von Nazareth. Seit 1933 erzählen die Sömmersdorfer alle fünf Jahre das Leben Jesu auf einer Freilichtbühne, mitten im Wald. Vom 24. Juni bis 19. August 2018 ist es wieder soweit. Dabei wirken rund 400 Sömmersdorfer aus dem Landkreis Schweinfurt auf und hinter der Bühne mit. Unter der Regie von Marion Beyer und Hermann J. Vief wird die Geschichte der Passion erzählt. Eine Geschichte- Ein Dorf- Eine Leidenschaft.

Der Kartenvorverkauf startete schon am Montag den 20. November. Die Karten für die Passionsspiele sind auch in der Tourist-Information Schweinfurt 360° erhältlich.

Die Tourist-Information ist Montag bis Freitag von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet. Weitere Informationen über die
Fränkischen Passionsspiele Sömmersdorf gibt es unter:
www.passionsspiele-soemmersdorf.de