Mainfranken-Messe – Erlebnis Mainfranken – genial regional!

TEILEN

Seit 67 Jahren ist die Würzburger Mainfranken-Messe das Wirtschaftsschaufenster der Region: Mit etablierten Eventbereichen, attraktiven Sonderschauen und rund 650 Ausstellern bietet sie vom 30.9. bis 08.10.2017 ein abwechslungsreiches Live-Erlebnis zwischen Tradition und Moderne. 

Tauchen Sie ein in die bunte Vielfalt der Mainfranken-Messe, entdecken Sie Neues & Interessantes und garantiert werden Sie viele gute Ideen und Anregungen mit nach Hause nehmen… Bahnfahrer erhalten ermäßigten Eintritt – vielfältiges Bühnenprogramm.

Die Bahn finden Sie in Halle 1!

Am Stand der Bahn erhalten Sie ausführliche Informationen zu den Angeboten und Ausflugsmöglichkeiten mit der Bahn – im Mittelpunkt stehen die Premiummarken Mainfrankenbahn und Main-Spessart-Express. Dort präsentieren wir Ihnen Angebote für Pendler und Freizeitreisende. Enge Vertaktung und günstige Preise (besonders im Vergleich zum Autofahren) machen das pendeln mit der Bahn attraktiv.
Auch zum Shopping, für Arzt- oder Behördenbesuche bieten sich die zahlreichen Verbindungen in Mainfranken an. Freizeitreisende genießen die Fahrt mit der Bahn zum Wandern, zum Wellnessbesuch einer Therme, zum Museumsbesuch oder zum Besuch der zahlreichen Feste in Franken. Bei zahlreichen Partnern bekommen Bahnfahrer zudem eine Eintrittsermäßigung.

Vielfältiges Bühnenprogramm

Mainfrankenbahn und Main-Spessart-Express zeigen auf der Bühne der Fachhochschule in der Halle 1 ein vielfältiges Programm: Da sind Sportler aus der Volleyball-Bundesliga oder Basketballer der s. Oliver Würzburg Akademie zu erleben; außerdem präsentieren sich Kooperationspartner wie die Städte Iphofen, Gemünden, Ochsenfurt und die Mainschleifenbahn.
Das soziale Engagement der Bahn wird diesmal von Kiwi – dem Interessenverein zur Förderung der Kinder der Würzburger Intensivstation – präsentiert.

Das Bayern-Ticket feiert 20jähriges Jubiläum

Dazu gibt es eine limitierte Sonderedition des Bayern-Tickets im Einhorn-Design!
Jeden Tag werden auf der Bühne ein Mainfrankenbahn – bzw. Main-Spessart-Express – Quiz durchgeführt, wobei Einhorn-Bayern-Tickets und hochwertige Sachpreise zu gewinnen sind.

Tipp

Nutzen Sie öffentliche Verkehrsmittel: entspannt, staufrei, ohne Parkplatzsorgen.
Mit dem Zug bis zum Würzburger Hauptbahnhof und dann mit der Straßenbahn (Linie 4 Zellerau, Haltepunkt „Talavera“) direkt zur Mainfrankenmesse. Z.B. mit dem Bayern-Ticket: Bis zu 5 Personen, 1 Tag, ab 9,80 Euro – inklusive Straßenbahn!

Wenn Sie mit der Linie Frankfurt- Aschaffenburg bzw. Bamberg – Hassfurt – Schweinfurt anreisen, geht`s noch günstiger mit dem Regio-Ticket Main-Spessart: Bis zu 5 Personen. 1 Tag. Ab 8,80 Euro für Hin- und Rückreise! http://www.mainfranken-messe.de/anreise.html

Bonus für Bahnkunden

An den Eintrittskassen zur Mainfranken-Messe erhalten Bahnkunden bei Vorlage Ihres tagesaktuellen Tickets am Tag der Entwertung einmalig folgende Vergünstigung:

  • Erwachsene € 8,00 anstatt € 9,50
  • Ermäßigte € 6,00 anstatt € 8,00

In Würzburg und Umgebung können Sie mit dem Bayern-Ticket alle Nahverkehrsmittel des VVM nutzen.