Harald Lesch liest in Haßfurt

TEILEN
Foto: Free-Photos, Pixabay

Am Samstag, 23. Juni 2018, kommt Harald Lesch, Deutschlands bekanntester Wissenschaftsjournalist, mit seinen Co-Autoren nach Haßfurt und liest aus seinem Buch „Die Entdeckung der Gravitationswellen“

Harald Lesch ist Professor für Theoretische Astrophysik am Institut für Astronomie und Astrophysik der Universität München, Fachgutachter für Astrophysik bei der DFG und Mitglied der Astronomischen Gesellschaft. Einer breiteren Öffentlichkeit ist er durch die Sendereihe „alpha-Centauri“ bekannt geworden. Heute moderiert er u.a. „Leschs Kosmos“ im ZDF. Er hat mehrere erfolgreiche Bücher veröffentlicht, „Die Entdeckung der Gravitationswellen“ entstand als Gemeinschaftsarbeit an seinem Lehrstuhl.

Die Entdeckung der Gravitationswellen

Die Entdeckung der Gravitationswellen, Harald Lesch, C. Bertelsmann Verlag,
Die Entdeckung der Gravitationswellen, Harald Lesch, C. Bertelsmann Verlag, 15 €

Und Einstein hat recht! Rund 100 Jahre nach den Vorhersagen seiner Allgemeinen Relativitätstheorie gelang es Forschern vor Kurzem erstmals, Gravitationswellen zu messen und damit die Krümmung der Raumzeit nachzuweisen. Als Anerkennung wurde 2017 dafür der Nobelpreis für Physik verliehen.

Harald Lesch und seine sieben Mitautoren – darunter die Wonfurterin Judith Selig – erklären anschaulich die Voraussetzungen und Hintergründe dieser bahnbrechenden Entdeckung. Von explodierenden Sternen über verschmelzende Schwarze Löcher bis zu riesigen Laser-Interferenz-Detektoren: ein packendes Buch über »Allbeben« und »kosmische Vampire« – auch für Nicht-Physiker!

 

Autorenlesung in Haßfurt

Am 23. Juni 2018 erklärt Ihnen der Astrophysiker Harald Lesch zusammen mit einigen seiner ehemaligen Studenten und Mitautoren die Hintergründe und Voraussetzungen der Entdeckung der Gravitationswellen in einem lehrreichen aber nichts desto trotz unterhaltsamen Vortrag. Erleben Sie den Wissenschafts-Entertainer live!

Lesung und Vortrag mit Harald Lesch und seinen Mitautoren
23.
Juni 2018, 19 Uhr, im BIZ in Haßfurt.

Eintritt: 10€ / Schüler & Studenten: 7€
Kartenvorverkauf im BIZ und in der Buchhandlung Glückstein

 

Anzeige

Buchhandlung Glückstein
Die Buchhandlung Glückstein befindet sich seit 1965 in der Oberen Vorstadt 6 in Haßfurt. Auch wenn PC und Online-Shop nicht mehr wegzudenken sind – wer diese Buchhandlung betritt, spürt den Charme vergangener Zeiten: Ein Haus aus dem 17. Jahrhundert, knarrende Bodendielen, ein alter Holztresen und der unverwechselbare Duft von Büchern laden zum Verweilen und Stöbern ein. Hier spürt man: Bücher machen glücklich!

Buchhandlung Glückstein
Obere Vorstadt 6
97437 Haßfurt

Telefon: 09521 1303
Telefax: 09521 7773

info@buchhandlung-glueckstein.de