Zeiler Mönchshang – Silvaner aus dem Abt Degen Weintal

Wein zuhause genießen. Symbolbild. Foto von Krisztina Papp von Pexels

Seit es im östlichen Unterfranken menschliche Kultur gibt, werden an den Hängen des Mains Reben angebaut.

Mönche des Bamberger Klosters Michelberg betrieben den Weinbau im Bereich von Zeil am Main schon vor über 1000 Jahren. Zeil wird dabei erstmals 1018 urkundlich erwähnt. Zahlreiche Weinbergslagen weisen so fromme Namen auf wie: „Mönchshang“, „Pfarrerspflöcken“, „Abtsleite“, „Pfaffenberg“ oder „Nonnenberg“. Als ältester Weinberg am oberen Main gilt die Einzellage „Zeiler Mönchshang“, deren rund 3 Hektar Weinberge sich im Alleinbesitz des Weinguts Dr. Heigel in Zeil am Main befinden. Das Weingut baut hier klassische Rebsorten, wie Silvaner, Riesling, Müller-Thurgau und Rieslaner an und aus. Bekannte Weinführer, wie der Gault Millau, der Feinschmecker, Falstaff, Vinum oder Eichelmann loben das Weingut, das idyllisch außerhalb der Stadt Zeil gelegen ist, schon seit Jahren für seine guten Weine.

Weingut Dr.Heigel

Und ein besonders schöner Vertreter seiner Art ist der 2016er Dr. Heigel Silvaner trocken – Ein Wein der besonders gut zu den kulinarischen Varianten der kommenden Spargelsaison, gedünstetem Fisch, hellem Fleisch wie Geflügel und Kalb mit feinen Kräuternoten passt. Hohe Auszeichnungen für Dr. Heigel Weine: Punkte und Sterne

Weingut Dr. Heigel in Zeil a. Main

Das Weingut Dr. Heigel liegt am Stadtrand der besuchenswerten historischen Stadt Zeil am Main. Das Weingut bietet auch aktuell attraktive „Weinpakete für die Weinprobe daheim“. Das Angebot soll unter anderem, gerade in diesen schwierigen Corona Zeiten, das zuhause bleiben etwas leichter und genussvoller gestalten. Infos finden Sie hier auf Dr.Heigels Facebook Account Die Lieferung im Kreis Haßberge ist bei dieser Aktion, ab 12 Flaschen sogar inklusive!

Zeil a. Main ist eine Stadt im unterfränkischen Landkreis Haßberge. Sehenswürdigkeiten der Stadt sind unter anderem der Marktplatz mit den alten Fachwerkhäusern, die mittelalterliche Stadtbefestigung mit dem Stadtturm, die Burgruine Schmachtenberg in den Weinbergen, die Wallfahrtskirche „Zeiler Käppele“ auf dem Kapellenberg oder die vielen kleinen „Grabengärten“ (Schrebergärten) entlang der alten Stadtmauer. Des Weiteren ist die Stadt für das im Ort produzierte Bier und den Frankenwein weithin bekannt. Hier laden zudem der Steigerwald, die Fränkische Schweiz und die nahe Weltkulturerbestadt Bamberg zu Erkundungen der Region ein.

Gewinnen Sie jetzt mit MAINLIKE ein Silvaner Genießer Paket mit 1x 6 Flaschen *2016er Dr. Heigel Silvaner trocken

*2016 Silvaner trocken. Alkohol: 13 % Säure: 5,9 g/l Restzucker: 1 g/l; 88 Punkte Falstaff 2019

Einfach den Facebook Post auf der MAINLIKE Facebook-Seite „liken“ und „kommentieren“. Das Gewinnspiel endet am 30.03.2020 – 17:00 Uhr. Mit der Teilnahme akzeptieren Sie unsere Gewinnspiel-Bedingungen. Nachzulesen unter www.mainlike.de/gewinnspiel-bedingungen/

Anzeige

Weingut Dr. Heigel
Haßfurter Straße 30
D-97475 Zeil am Main / Franken

Tel.: (+49) 09524 / 3110
info@weingutdrheigel.de

Abt – Degen -Weintal

Zwischen Schweinfurt und Bamberg, am südlichen Rand der Hassberge liegt das Abt-Degen-Weintal. Im Jahre 1665 bringt Abt Degen – so die Überlieferung – die grüne Silvanerrebe von Österreich (Silvanien; vgl. Transsilvanien) nach Franken, wo die widerstandsfähige Rebe erfolgreich kultiviert wurde und heute DIE Rebe Frankens ist. Nach Abt Degen ist heute das Abt-Degen-Weintal benannt und ihm wird so für seine Verdienste um den Frankenwein gedankt.