Blues & Swing Festival

TEILEN
Blues & Swing Festival
Blues Company. Foto: Manfred Pollert

Die Gewinner von jeweils 2 Karten:

Melanie Maier – Jazzfrühschoppen SO 27.5.! Edith Pfaff, Heike Scheuring und Biggi Stapf – Power Swing Quartett SA 26.5.! Manuela Kranz – Blues Company 25.5.!

Blues at it best – in der Stadthalle in Bad Neustadt. Gewinnen Sie mit MAINLIKE 5x 2 Karten.

Die Stadthalle in Bad Neustadt an der Saale veranstaltet vom 25. bis 27. Mai 2018 das erste Blues & Swing Festival – und hat hierfür wahre Musikgrößen geladen. Erleben Sie an drei Tagen drei mitreisende Veranstaltungen und das unzähmbare Gefühl von Blues und Swing.

Blues Company feat: The Fabulous B C Horns

Freitag, 25.05.2018, 20:00 Uhr

Die Blues Company, das ist Deutschlands langlebigste und erfolgreichste Blues Band. Seit 42 Jahren haben sie rund 4000 Auftritte in 14 Ländern gespielt und 31 Alben veröffentlicht – diese Zahlen der Blues Company machen deutlich, dass die Musiker um den Mastermind Todor Todorovic den Blues in Deutschland ganz entscheidend geprägt haben.

Doch noch viel beeindruckender als diese nackten Zahlen ist die Art und Weise, wie Todorovic, denn alle Welt nur „Toscho“ nennt, den Blues mit seinen Mannen auf der Bühne zelebriert. Toscho lässt die Gitarre bei seinen perlend-eleganten Läufen fliegen, seine unverwechselbare Stimme gibt den Songs ihren markanten Ausdruck. Die Musiker sind Pioniere, Perfektionisten und Preisträger der deutschen Bluesszene. In Ihren Regalen stehen hochkarätige Auszeichnungen wie der „Preis der Deutschen Schallplattenkritik“ der „Big Blues Award“ oder der „Blues Louis“ verliehen vom SWR.

Musik und Entertainment pur heißt es im Programm, wenn die Band – unterstützt von den beiden Bläser der Fabulous BC Horns – knackigen Chicago Blues, blitzende Gitarrensoli, anrührende Balladen, einer Prise Soul und wiegenden Jazz-Grooves spielen.

Tickets gibt’s hier

Power Swing Quartett – a Tribute to Benny Goodman

Samstag, 26.05.2018, 20:00 Uhr

1938 spielte der Klarinettist Benny Goodman ein bahnbrechendes Konzert in der Carnegie-Hall in New York. Es war ein Fanal für den Swing, das eine landesweite Euphorie für diese Musik ausgelöst hat und den unsterblichen Ruf Goodman´s als „King of Swing“ begründete.

Nun, 80 Jahre später, setzt das international besetzte Quartett „The Kings of Swing“ diesem berühmten Musiker und dem bis heute unvergessenen Konzert ein musikalisches Denkmal.

Mit dem Pianisten Larry Fuller, Bassist Martin Pizzarelli, Gitarrist Jörg Seidel und dem Starsolist des Ensembles – Klarinettist Linus Wyrsch – sorgen „The Kings of Swing“ mit ihrer Hommage an Benny Goodman für eine Sternstunde des Swing, sie zelebrieren die Klassiker dieser Musik mit Hingabe und großem Können…

Tickets gibt’s hier

Blues & Swing Festival
Laden Sie sich das Programm des Blues & Swing Festival als PDF herunter

Jazzfrühschoppen mit Boris Odenthal & His Allstars

Sonntag, 27.05.2018, 11:00 Uhr

Deutschlands wahrscheinlich jüngster Oldtime-Jazztrompeter Boris Odenthal (39) hat im Alter von drei Jahren bereits das Trompete spielen an der Seite seines Vater begonnen. Über die Bands seines Vaters und eine anschließende klassische Ausbildung führte ihn sein musikalischer Weg bis hin zu Konzerten in Californien. Bis heute bleibt er eine bekannte Größe in der Jazzszene der 20-40er Jahre. Seit 2010 ist er fester Bestandteil der European Top 8 Jazzgala in Gelsenkirchen.

Durch die lange Freundschaft zu Europas versiertestem Jazztrompeter Rod Mason (verstorben 2017) hat er seine Stilistik über die Jahre immer weiterentwickelt und traf so auch auf viele hochkarätige Musiker, mit denen er heute gemeinsam auf der Bühne steht.

Für dieses Konzert stehen zwei Bandmitglieder der ehemaligen Rod Mason Hot Five mit im Lineup. Der hochklassige schottische Pianist Fraser Gartshore sowie der englische Sousaphonist Clive Fenton, der an seinem Instrument sicherlich zu den Besten Europas zählt. Letzterer stand schon mit vielen großen Namen wie Mr. Acker Bilk, Chris Barber oder Bill Ramsey auf der Bühne. Am Banjo sitzt der bis nach New Orleans bekannte Manni Veit, das Saxophon spielt Robbi Seeliger, der ebenfalls ein bekannter Name in der Szene ist und mit Boris schon von Anfang an gemeinsame Wege geht.

Freuen Sie sich auf einen kurzweiligen Jazzfrühschoppen mit stilechter Musik vergangener Zeiten.

Tickets gibt’s hier

Jetzt mit MAINLIKE 5x 2 Karten gewinnen – so geht´s

Gewinnen Sie jetzt mit MAINLIKE 2 Eintrittskarten für Ihr Wunschkonzert des Blues & Swing Festivals in der Stadthalle Bad Neustadt. Einfach den Facebook Post auf der MAINLIKE Facebook-Seite „liken“ und mit Ihrem Wunschkonzert „kommentieren“. Oder über unser Kontaktformular unter dem Stichwort „Blues & Swing Festival + Wunschkonzert“ teilnehmen. Das Gewinnspiel endet am 04.05.2018 – 17:00 Uhr. Mit der Teilnahme akzeptieren Sie unsere Gewinnspiel-Bedingungen. Nachzulesen unter www.mainlike.de/gewinnspiel-bedingungen

Weitere Informationen

Das komplette Programm als PDF können Sie sich hier herunterladen

Weitere Informationen und Veranstaltungen in der Stadthalle:
www.stadthalle-bad-neustadt.de