Wochenhoroskop 30.05. – 05.06.

Horoskop
Das Wochenhoroskop auf mainlike.de

(djd) Was sagen die Sterne für die Woche? Was hält Ihr Sternzeichen für Sie bereit? Worauf müssen, bzw. können oder dürfen Sie sich einstellen? Hier ist unser Wochenhoroskop für die kommende Kalenderwoche.

Widder (21.3. – 20.4.)

Je höher Sie Ihre Erwartungen schrauben, desto schwieriger wird es für andere, sie zu erfüllen. Das kann zu störenden Auseinandersetzungen führen.

Stier (21.4. – 20.5.)

In der Partnerschaft kommt es auf mehr Entgegenkommen an. Zeigen Sie sich einfühlsam und begeistern Sie durch Ihren Einfallsreichtum.

Zwilling (21.5. – 21. 6.)

Ihr Organisationstalent ist jetzt stark ausgeprägt. Das trifft sich gut: Der nächste Urlaub muss nämlich noch detailliert vorbereitet werden.

Krebs (22.6. – 22.7.)

Sie geben sich wirklich keine Blöße, wenn Sie jetzt mal ein wenig entspannen: Niemand kann dauerhaft nur Höchstleistungen erbringen!

Löwe (23.7. – 23.8.)

Ihre Leistungen liegen weit über dem Durchschnitt! Doch ehe Sie den erhofften Gewinn erhalten, muss noch ein steiniger Weg zurückgelegt werden!

Jungfrau (24.8. – 23.9.)

Auch aus Kleinigkeiten lässt sich Gewinn schlagen. Voraussetzung ist, dass Sie die Sache engagiert angehen. Halbherzigkeit wäre katastrophal!

Waage (24.9. – 23.10.)

Nutzen Sie diese Woche, um neue berufliche Sprungbretter zu erklimmen: Selten waren die Aufstiegschancen dermaßen günstig!

Skorpion (24.10. – 22.11.)

Es kommt anders als geplant. Jetzt zeigt sich, was Sie an Flexibilität zu bieten haben. Eine spontane Einladung sollte angenommen werden!

Schütze (23.11. – 21.12.)

Aufwind im finanziellen Bereich! Sie können Nutzen aus dem Fehler anderer ziehen – und brauchen kein schlechtes Gewissen deswegen zu haben.

Steinbock (22.12 – 20.1.)

Lassen Sie sich im Job nicht zu etwas überreden, von dem Sie nicht überzeugt sind: Am Ende werden doch Sie die Konsequenzen zu tragen haben!

Wassermann (21.1. – 19.2.)

Während Sie beruflich Erfolge verbuchen können, zeichnet sich in der Liebe augenblicklich noch kein erkennbares Hoch am Sternenhimmel ab.

Fische (20. 2. – 20. 3.)

Machen Sie sich klar, was für Sie wichtig ist. Dann können andere Sie nicht für Dinge einspannen, mit denen Sie nichts zu tun haben wollen.

***

MAINLIKE immer Gewinn! Nehmen Sie doch auch mal an unseren Aktionen teil. Regelmäßig führen wir mit unseren Partnern attraktive Gewinnspiele durch. Hier geht’s direkt zu unseren Aktionen! Mitmachen lohnt sich. Folgen Sie MAINLIKE auch auf FACEBOOK und INSTAGRAM. Wünschen Sie sich spezielle Themen, haben Sie Anregungen, Kritik oder interessante Themen für unsere Redaktion…  kontaktieren Sie uns!

Gefährliche Parasiten

(djd-k). Ob Freigänger- oder Hauskatze, wilder Junghund oder gemütliche Couch-Potato: Ein Parasitenbefall ist schnell in die eigenen vier Wände getragen und kann durch übertragbare Krankheiten für Vierbeiner sogar gefährlich werden. Parasiten haben viele Gesichter – ob Zecke, Floh oder Haarling. Die befallenen Haustiere werden Wirt genannt, da sie dem „Schmarotzer“ als Nahrungsquelle dienen. Mit einem Kombischutzpräparat wie Frontline Combo kann man Hund und Katze gegen Parasiten wie Zecken, Flöhe und Haarlinge wirksam schützen. Zusätzlich zum Schutz auf dem Tier hemmt das Mittel auch den Befall der direkten häuslichen Umgebung des Vierbeiners durch Floheier, Flohlarven und Flohpuppen. Der Kombischutz ist in Apotheken erhältlich.