Wochenhoroskop 28.02. – 06.03.

Horoskop
Das Wochenhoroskop auf mainlike.de

(djd) Was sagen die Sterne für die Woche? Was hält Ihr Sternzeichen für Sie bereit? Worauf müssen, bzw. können oder dürfen Sie sich einstellen? Hier ist unser Wochenhoroskop für die kommende Kalenderwoche.

Widder (21.3. – 20.4.)

Nur besonnenes Verhalten verhindert Problemsituationen! In Ihrer Begeisterung laufen Sie Gefahr, dass es nicht nur bei Flüchtigkeitsfehlern bleibt.

Stier (21.4. – 20.5.)

Beruflich geht’s aufwärts: Das haben Sie nicht zuletzt Ihrem Organisationstalent zu verdanken – und einem Menschen, der es gut mit Ihnen meint!

Zwilling (21.5. – 21. 6.)

Sie verblüffen Ihre Umwelt immer wieder durch Ihre unkonventionellen Ideen. So bringen Sie harmonische Farbtupfer in das Leben Ihrer Mitmenschen.

Krebs (22.6. – 22.7.)

Manchmal ist es hilfreich, unangenehmen Situationen eine komische Seite abzugewinnen. Mit Humor lässt sich vieles leichter bewältigen.

Löwe (23.7. – 23.8.)

Halten Sie sich in beruflichen Dingen an jemanden, der Taten statt Worte sprechen lässt. Auf die Hinhaltetaktiker ist einfach kein Verlass …

Jungfrau (24.8. – 23.9.)

Achten Sie auf Ihre Finanzen und lassen Sie sich nicht zu Ausgaben verleiten – auch wenn Ihnen das eine oder andere so wünschenswert erscheint!

Waage (24.9. – 23.10.)

Nur wenn Sie wirklich stark sind – und zwar körperlich und seelisch – werden Sie auf Dauer anderen helfen können. Denken Sie auch mal an sich!

Skorpion (24.10. – 22.11.)

Gehen Sie etwas mehr aus sich heraus. Bei einem Treffen mit netten Leuten bekommen Sie am Wochenende reichlich Gelegenheit dazu.

Schütze (23.11. – 21.12.)

Gehen Sie einer unangenehmen Situation aus dem Weg, denn man möchte Sie eigentlich nur verunsichern, um Ihnen dann ein Zugeständnis abzuringen.

Steinbock (22.12 – 20.1.)

Sie werden das eine oder andere Projekt wohl oder übel eine Weile zurückstellen müssen – nun gilt es, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren …

Wassermann (21.1. – 19.2.)

Wägen Sie die neue Situation genauestens ab, bevor Sie sich auf etwas einlassen, das Sie früher oder später aufs tiefste bereuen könnten.

Fische (20. 2. – 20. 3.)

Nehmen Sie nicht alles für bare Münze, was man so erzählt. Menschen, die sofortige Entscheidungen von Ihnen fordern, sollten Ihnen verdächtig sein.

🍀🍀🍀

MAINLIKE immer Gewinn! Nehmen Sie doch auch mal an unseren Aktionen teil. Regelmäßig führen wir mit unseren Partnern attraktive Gewinnspiele durch. Hier geht’s direkt zu unseren Aktionen! Mitmachen lohnt sich. Folgen Sie MAINLIKE auch auf FACEBOOK und INSTAGRAM. Wünschen Sie sich spezielle Themen, haben Sie Anregungen, Kritik oder interessante Themen für unsere Redaktion…  kontaktieren Sie uns!

Bio kann jeder – auch in Kitas und Schulen

Wie können Kitas und Schulen Bioprodukte als Teil einer gesunden Ernährung einführen?
Foto: djd-k/BLE/Oksana Kuzmina – stock.adobe.com

(djd-k). Die Initiative „Bio kann jeder“ fördert den Einsatz von mehr Bioprodukten in der Gemeinschaftsverpflegung in Schulen und Kitas. Ein bundesweites Netzwerk von Regionalpartnern unterstützt Verantwortliche vor Ort dabei, das Verpflegungsangebot für Kinder und Jugendliche nachhaltiger zu gestalten. Im Mittelpunkt stehen Lebensmittel aus ökologischer Erzeugung, aber auch regionale und saisonale, tiergerecht produzierte und fair gehandelte Produkte. In kostenfreien Workshops erhalten die Teilnehmenden praxisorientierte Tipps, wie sie solche Nahrungsmittel in ihren Einrichtungen einführen oder bereits erreichte Anteile weiter steigern können. Auf www.biokannjeder.de finden sich die aktuellen Termine der Veranstaltungen sowie weitere Infos.