Wochenhoroskop 25.01. – 31.01.

Horoskop
Das Wochenhoroskp auf mainlike.de

(djd) Was sagen die Sterne für die kommende Woche? Was hält Ihr Sternzeichen für Sie bereit? Worauf müssen, bzw. können Sie sich einstellen? Hier ist unser Wochenhoroskop.

Widder (21.3. – 20.4.)

Widder (21.3. – 20.4.)

Sie können mit Ihrer Leistungsfähigkeit voll zufrieden sein: Es hat sich also gelohnt, mehr Zeit in körperliches Training zu investieren.

Stier (21.4. – 20.5.)

Stier (21.4. – 20.5.)

Ihr Herz ist entbrannt! Und nun? Vorsichtig herantasten oder zum Sturmangriff übergehen? Letzteres haben Sie schon mal erfolgreich gemacht!

Zwilling (21.5. – 21. 6.)

Zwilling (21.5. – 21. 6.)

Der Stand der Sterne hilft Ihnen, komplizierte Zusammenhänge schnell zu verstehen. Das bekommt gleich zu Wochenbeginn einer Ihrer Gegner zu spüren.

Krebs (22.6. – 22.7.)

Ihre Wut über das unabgestimmte Handeln eines Kollegen muss raus: Nur so lässt sich verhindern, dass dieses ärgerliche Beispiel Schule macht.

Löwe (23.7. – 23.8.)

Etwas tritt in Ihr Leben, was Sie plötzlich mit dem Gedanken an eine längere Bindung spielen lässt. In der Tat: Das fühlt sich seltsam an für Sie!

Jungfrau (24.8. – 23.9.)

Gehen Sie auf den Vorschlag ein, den Ihr Partner Ihnen am Wochenende macht: Sie werden dann wirklich wunderschöne Stunden mit ihm verleben.

Waage (24.9. – 23.10.)

Passen Sie auf, dass Sie sich nicht zu viel Arbeit aufhalsen und die Dinge zu ehrgeizig angehen: Sie müssen vielmehr in allem das richtige Maß finden!

Skorpion (24.10. – 22.11.)

Sie sollten Ihre beruflichen Ambitionen etwas zurückschrauben und dafür der Liebe und der Zärtlichkeit mit dem Partner mehr Zeit einräumen.

Schütze (23.11. – 21.12.)

In einer extrem schwierigen Situation springt Ihnen plötzlich jemand zur Seite. Seien Sie nicht zu stolz, um diese unverhoffte Hilfe anzunehmen.

Steinbock (22.12 – 20.1.)

Achten Sie darauf, dass Sie keine Monologe halten. Die Ansichten anderer Menschen sind ebenso interessant und bedenkenswert wie Ihre eigenen.

Wassermann (21.1. – 19.2.)

Nehmen Sie es mit der Treue sehr genau, sonst gibt es Probleme: Begeben Sie sich nicht in Gefahr, sondern widerstehen Sie der Versuchung!

Fische (20. 2. – 20. 3.)

Seien Sie vorsichtiger als üblich, denn es lauern ernst zu nehmende Gefahren: Mit der nötigen Aufmerksamkeit bekommen Sie das aber in den Griff.

Outdoorbereich mit Glas schützen

(djd-k). Ungeschützte Terrassen sind meist nur wenige Monate des Jahres richtig nutzbar. Wer sich mehr Outdoorzeit im heimischen Garten wünscht, ist mit einem Glasdachsystem gut beraten. Die Glasdächer schützen vor Regen.

Glasdachsysteme schützen die Terrasse und lassen sich schrittweise ausbauen und erweitern – bis hin zur rundum verglasten Terrasse.
Foto: djd-k/Lewens-Markisen

Mit Erweiterungen lassen sie sich schrittweise bis zur Rundum-Verglasung mit perfektem Wetterschutz ausbauen, der den Aufenthalt auf der Terrasse bis weit in den Herbst und bereits im zeitigen Frühjahr zu einem Vergnügen macht. Modular aufgebaute Systeme wie die Murano-Baureihe von Lewens Markisen lassen sich schnell, einfach und ohne viel Aufwand errichten, Infos dazu unter www.lewens-markisen.de. Mit integriertem Sonnenschutz oder einer Aufdach- oder Unterdachmarkise machen sie den heimischen Outdoorbereich fast das ganze Jahr lang nutzbar.