Wochenhoroskop 22.03. – 28.03.

Horoskop
Das Wochenhoroskp auf mainlike.de

(djd) Was sagen die Sterne für die Woche? Was hält Ihr Sternzeichen für Sie bereit? Worauf müssen, bzw. können oder dürfen Sie sich einstellen? Hier ist unser Wochenhoroskop für die 12. Kalenderwoche.

Widder (21.3. – 20.4.)

Vertreten Sie Ihren Standpunkt konsequent und gehen Sie mit Bedacht und innerer Gelassenheit vor. Dann kommen Sie auch an Ihr hochgestecktes Ziel!

 

 

Stier (21.4. – 20.5.)

Versuchen Sie gar nicht erst, den Partner umzukrempeln! Er hat seine Fehler und Macken – und ist genau wie Sie weder Wunschprinz noch Traumfrau.

Zwilling (21.5. – 21. 6.)

Im finanziellen Bereich ist mehr Wachsamkeit geboten. Sie sollten Ihre Kontobewegungen genau kennen, um keine unliebsame Überraschung zu erleben!

Krebs (22.6. – 22.7.)

Jemand will eine bereits getroffene Abmachung neu verhandeln. Das geht nicht! Oder Sie müssen Ihre eigene Forderung noch einmal genau überdenken!

Löwe (23.7. – 23.8.)

Wenn man auf Ihre Vorschläge nicht eingehen will – dann eben nicht! Die anderen werden bald merken, was sie an Ihnen und Ihrer Weitsicht haben.

Jungfrau (24.8. – 23.9.)

Werfen Sie Ihre Zweifel über Bord: Viel besser können die Voraussetzungen für das Projekt nicht mehr werden, an dem Sie schon so lange arbeiten.

Waage (24.9. – 23.10.)

Wirkliche Probleme haben Sie doch gar nicht. Warum machen Sie sich jetzt schon wieder so viele Sorgen? Sehen Sie die Dinge deutlich gelassener!

Skorpion (24.10. – 22.11.)

Sie müssen jetzt standhaft bleiben. Lassen Sie sich keinesfalls durch negatives Gerede von Ihrer absolut richtigen Grundeinstellung abbringen.

Schütze (23.11. – 21.12.)

In Ihre Beziehung hat sich etwas eingenistet, was auf Dauer nicht gut ist. Wie wäre es mit einem offenen Gespräch über Wünsche und Vorstellungen?

Steinbock (22.12 – 20.1.)

Überlegen Sie gut, bevor Sie handeln. Jede Entscheidung hat nachhaltige Auswirkungen. Und geben Sie sich Ihren Freunden gegenüber nicht so kritisch.

 

Wassermann (21.1. – 19.2.)

Sie dürfen am Wochenende ruhig eine kleine Auszeit nehmen: Danach fällt es Ihnen gleich viel leichter, die täglichen Herausforderungen zu bestehen.

Fische (20. 2. – 20. 3.)

Es wäre falsch, nur auf Ihr Glück zu vertrauen. Die Basis für die Verwirklichung Ihres Planes sollten stattdessen Fleiß und Genauigkeit sein.

Black is beautiful

In ihrem jüngsten Mitmachprojekt greift Brenner den aktuellen Trendfarbton Schwarz auf.
Foto: djd-k/J. Wagner GmbH

(djd-k). Wenn man die Wände im Wohnzimmer neugestalten will, gehen oft viele Stunden für den Farbauftrag drauf. Die konventionelle Arbeitsweise mit Rolle oder Pinsel kostet reichlich Zeit und Geduld. Deutlich zeitsparender und bequemer kommen Selbermacher mit einem Farbsprühgerät ans Ziel. Die Sprühtechnik trägt die Farbe besonders gleichmäßig und sauber. Mobile Sprühgeräte sind der passende Projektpartner. Mit auswechselbaren Sprühaufsätzen eignen sie sich für Dispersionsfarben ebenso wie für Lacke, Lasuren oder Holzschutzmittel im Außenbereich. Seit 2018 stellt die Diplom-Ingenieurin für Innenarchitektur Eva Brenner die neuesten Trends für die Farbgestaltung von Wohnräumen, Möbeln bis hin zu Accessoires vor. In ihrem jüngsten Projekt greift Brenner den aktuellen Trendfarbton Schwarz in einem Nachmachprojekt auf: Das Wohnzimmer wirkt durch einen neuen Anstrich mit schwarzer Farbe und einem Farbsprühgerät von Wagner stylish und modern. Eva Brenner zeigt in einer Schritt-für-Schritt-Anleitung und einem Video-Tutorial, wie es geht