Wochenhoroskop 14.06. – 20.06.

Horoskop
Das Wochenhoroskop auf mainlike.de

(djd) Was sagen die Sterne für die Woche? Was hält Ihr Sternzeichen für Sie bereit? Worauf müssen, bzw. können oder dürfen Sie sich einstellen? Hier ist unser Wochenhoroskop für die 24. Kalenderwoche.

Widder (21.3. – 20.4.)

Sie sollten Ihre Kritiker lieber ignorieren als ihnen immer wieder Klärungsgespräche anzubieten: Das erspart viel Arbeit und schont die Nerven.

 

Stier (21.4. – 20.5.)

Sie verspüren Rückenwind und können Tempo machen. Aber achten Sie darauf, dass Ihre Wasserträger mithalten können – Sie brauchen sie noch!

 

Zwilling (21.5. – 21. 6.)

Diese Woche ist für Finanzgeschäfte nicht gut geeignet. Seien Sie vorsichtig und kritisch bei scheinbar ach so tollen Angeboten …

 

Krebs (22.6. – 22.7.)

Sie müssen zugeben, dass Ihre Leistung unzureichend war. Aber Sie wissen auch, was Sie hätten besser machen können. Worauf also warten Sie noch?

 

Löwe (23.7. – 23.8.)

Sie spüren, wie viel Kraft Sie haben, als jemand versucht, Sie mit dem Rücken an die Wand zu drängen: Ohne Kampf sollten Sie nicht abtreten!

 

Jungfrau (24.8. – 23.9.)

Tragen Sie jetzt keine allzu große Bescheidenheit zur Schau und schaffen Sie sich ein dickeres Fell an, das werden Sie nun sicherlich brauchen.

 

Waage (24.9. – 23.10.)

Laden Sie sich keine neuen Pflichten auf, Sie haben schon genug zu tun. Eine zentrale Entscheidung muss nicht diese Woche getroffen werden.

 

Skorpion (24.10. – 22.11.)

Wenn Sie am Ende nicht der Dumme sein wollen, dann müssen Sie Nägel mit Köpfen machen: Ihr Konkurrent nimmt keine Rücksicht auf gute Absichten.

 

Schütze (23.11. – 21.12.)

Ihre Gefühle weisen Ihnen die Richtung im Umgang mit einem Menschen, den Sie noch nicht so lange kennen. Schalten Sie den Kopf ruhig aus!

 

Steinbock (22.12 – 20.1.)

Erhalten Sie sich eine abwechslungsreiche Beziehung: Kleine Aufmerksamkeiten wirken Wunder – und machen auch Ihnen als Gebendem viel Spaß!

 

Wassermann (21.1. – 19.2.)

Wer Ihnen schmeichelt, könnte das mit einigen Hintergedanken tun. Lassen Sie daher Vorsicht walten, damit Sie nicht in eine böse Falle tappen.

 

Fische (20. 2. – 20. 3.)

Bedenken Sie, dass es nicht nur schwarz und weiß, sondern eine Vielzahl von Grautönen dazwischen gibt, die alle beachtet werden sollten.

MAINLIKE immer Gewinn! Nehmen Sie doch auch mal an unseren Aktionen teil. Regelmäßig führen wir mit unseren Partnern attraktive Gewinnspiele durch. Hier geht’s direkt zu unseren Aktionen! Mitmachen lohnt sich. Folgen Sie MAINLIKE auch auf FACEBOOK und INSTAGRAM. Wünschen Sie sich spezielle Themen, haben Sie Anregungen, Kritik oder interessante Themen für unsere Redaktion…  kontaktieren Sie uns!

Beliebter Drink macht Sommerlaune

Macht Sommerlaune: Den beliebten Hugo gibt es in vielen Geschmacksrichtungen.
Foto: djd-k/GERSTACKER Weinkellerei Likörfabrik

(djd-k). Leicht und lecker: Kaum ein anderer Drink ist im Sommer so beliebt wie der Hugo. Wer das erfrischende Kultgetränk in neuen Geschmacksrichtungen kosten möchte, findet im Handel leckere Kreationen, die mit ihren knalligen Farben für extra Sommerlaune sorgen. Hugo Green von Gerstacker etwa ist ein frischer, leichter Aperitif mit Waldmeistergeschmack. Ebenso wie die blaue Variante mit Cranberry-Minze genießt man ihn am besten gut gekühlt auf Eis.  Wer es fruchtiger mag, wählt einen Hugo mit Maracuja- oder Erdbeergeschmack. Und neben der klassischen Mischung mit Weißwein und Holunderblütennote schmeckt der Aperitif auch mit Roséwein gemixt. Das Trendgetränk macht sich zudem als Zutat für Torten gut und verleiht beispielsweise Cupcakes einen besonderen Charakter.