Das Glück der Erde fürs Kinderzimmer

TEILEN
Die Faszination, die ein Reiterhof auf Kinder ausübt, war schon immer groß und ist ungebrochen.
Foto: djd/Playmobil

Geschenktipp: Auf dem Reiterhof erlebt der Nachwuchs die Faszination der Pferde

(djd). Die Faszination, die Pferde vor allem auf Kinder ausüben, war schon immer groß und bleibt ungebrochen. Pferde begeistern uns durch ihre Größe und Schönheit, ihre Kraft und Anmut. Die sensiblen Tiere können Kindern aber auch Nähe und Vertrautheit geben. Freiheit, Abenteuer, die Lust am Erleben und Entdecken bietet Kindern der neue Reiterhof von Playmobil. Hier haben die Kleinen ihr eigenes Reich, in dem sie Verantwortung übernehmen und den Pferden nah sein können, beim Training oder bei der Fellpflege.

Großes Turnier auf dem Reiterhof

Ein Highlight auf dem Reiterhof ist das Spring- und Dressurturnier, für das lange trainiert wurde. Auch der Hof muss jetzt in Bestform sein. Halfter, Zügel, Sattel und weitere Utensilien befinden sich an ihren Plätzen. Die Tränken und Futterraufen sind gefüllt, frisches Stroh ist ausgelegt. Um auch bei einem so großen Turnier genug Platz zu haben, gibt es zusätzliche Pferdeboxen, die bei Bedarf an den Reiterhof angebaut werden können. Auf dem ebenfalls anbaubaren Pferdewaschplatz können die Pferde und das Fohlen mit echtem Wasser und einem Schwamm geduscht und danach mit einem Handtuch abgetrocknet werden.

Anzeige

Und dann kommen auch schon die ersten Turniergäste mit dem Pferdetransporter. Darin ist Platz für zwei Pferde, zwei Schlafplätze für die Begleiter sowie wichtige Reitutensilien für das Turnier. Auch an die Verpflegung während der Reise ist gedacht, die kleinen Futterraufen können mit Grasbüscheln befüllt werden. Am Turnierplatz angekommen, werden erst einmal die vier Hindernisse bestaunt. Gut sichtbar hängen die bunten Turnierschleifen an der Pokalwand, die den besten Reitern am Ende verliehen werden. Der Sieger darf sich über einen goldenen Pokal freuen.

Hier ist immer etwas los

Auf der ebenfalls optional erhältlichen Pferdekoppel laufen sich bereits zwei Pferde warm. Während ein Mädchen auf die Pferde aufpasst, fahren die anderen Kinder mit der Pferdekutsche über den Hof. Bis das Turnier beginnt, sehen sie noch zwei Akrobaten beim Voltigieren zu, sie können rückwärts und im Stehen reiten und sogar Handstand auf ihrem Pferd machen. Der Reiterhof mit zwei Pferden und Zubehör ist im Handel für etwa 82,99 Euro (UVP) erhältlich, den Pferdetransporter mit Rampe und abnehmbarem Dach gibt es für etwa 36,49 Euro, den Pferdewaschplatz für circa 23,99 Euro. Dazu kommt diverses Zubehör (8,29 Euro bis 28,99 Euro), von der Pferdekutsche über die Pferdekoppel bis hin zur Pferdebox. Die Spielwelt ist empfohlen für Kinder ab fünf Jahren.