Tore für Tommi Adams

TEILEN
Archivbild Alltars Haßberge

Am 6. Juli 2019 treffen bei der DJK Dürrfeld die Allstars Haßberge wieder auf die Traditionsmannschaft vom 1.FC Schweinfurt. Benefizspiel für Tommi Adams aus Donnersdorf.

Auch dieses Mal hat der traditionsreiche fußballerische Leckerbissen einen ernsten Hintergrund. Wie schon so oft geht es wieder darum, um Unterstützung für ein leidvolles, menschliches Schicksal zu werben.

Tommi Adams aus Donnersdorf wird im Oktober schon 18 Jahre. Bei seiner Geburt erlitt er einen Gehirnschaden, leidet an Krampfanfällen, ist blind und schwerstbehindert. Die Großeltern Helene und Rainer Lommel betreuen den Jungen liebevoll und haben Tommi auch schon 9 Delphin Therapien ermöglicht, die ihm sehr viel Freude bereiteten.

Anzeige

Die DJK Dürrfeld 1929 e.V. nimmt das 90 – jährige Vereinsjubiläum zum Anlass die Familie zu unterstützen. Mit der Organisation und Durchführung dieses Benefizspiels zwischen den Allstars Haßberge und der Traditionsmannschaft der Schweinfurter Schnüdel, soll zum einen auf die Situation aufmerksam gemacht werden und zum anderen ganz konkret Spenden gesammelt werden. So benötigt die Familie akut einen Deckenlifter für den Transport innerhalb der Wohnung. Die Veranstalter hoffen auf viele Zuschauer und auf eine große Spendenbereitschaft für Tommi Adams.

Anzeige

Jetzt sind nicht nur die Fußballnostalgiker in der Region gefragt, sondern hier kann man auch mal ein menschliches Zeichen setzen und diese tolle Initiative aktiv unterstützen. Kommen Sie einfach am Samstag, 6. Juli 2019 nach Dürrfeld zur DJK. Anstoss ist um 16 Uhr.