Solaranlage – Pachtmodell vom Stadtwerk Haßfurt

TEILEN
Solar Stadtwerk Haßfurt

Von der Planungsphase bis hin zur Installation sehr gut betreut. Jederzeit wieder! Ein Erfahrungsbericht.

Familie Schmidt aus dem Haßfurter Ortsteil Sylbach wollte weniger auf fossile Energieträger zurückgreifen müssen und möglichst unabhängig von der Strompreisentwicklung sein. Was liegt da näher, als seinen eigenen Strom zu produzieren – mithilfe einer Solaranlage: „Für das Thema Solarstrom interessiere ich mich schon seit einigen Jahren. Bislang waren mir die Investitionskosten allerdings zu hoch – bis wir letztes Jahr vom Pachtmodell des Stadtwerk Haßfurt gehört haben“, erklärt Robert Schmidt.

Schnellcheck auf der Webseite

„Durch einen Zeitungsartikel bin ich auf das Solar-Angebot des Stadtwerks aufmerksam geworden“, erzählt Robert Schmidt. „Dann wollte ich es genau wissen: Ich habe mich auf der Webseite informiert und über den Schnellcheck geprüft, ob sich das für mich auch wirklich lohnt. Als das klar war, bin ich tiefer in die Planung eingestiegen. Da war alles einfach und gut beschrieben – auch für Leute die sich noch nicht im Detail mit dem Thema auseinandergesetzt haben, ist das optimal.“

Seit Oktober 2017 produzieren Rita und Robert Schmidt auf ihrem Dach nun ihren eigenen, umweltfreundlichen Strom. Robert Schmidt und seine Frau Rita haben sich letztendlich für eine 3,12-k Wp-Anlage im Pachtmodell für monatlich 41,84 Euro entschieden und sind sehr zufrieden: „Ich verstehe nicht, warum nicht viel mehr Menschen eine Solaranlage pachten. Ich würde das jederzeit wieder machen! Der gesamte Prozess war einfach und unkompliziert. Ich wurde von den Photovoltaikexperten des Stadtwerks kompetent beraten. Auch die Montage verlief einwandfrei: Die Fachleute, von denen die Anlage installiert wurde, waren zuverlässig und zuvorkommen“, erinnert sich der Sylbacher und freut sich: „Ich kann nur sagen, das Stadtwerk hat bei meinem Projekt hervorragende Arbeit geleistet. Unser Stromertrag und der damit verbundene finanzielle Vorteil liegen sogar leicht über dem Wert, der ursprünglich kalkuliert wurde.“

Rabbit Home Stadtwerk Haßfurt
Jetzt informieren: Mit RABBITHOME haben Sie Ihr Zuhause immer unter Kontrolle

Interesse?

Möchten auch Sie eine eigene Solaranlage kaufen oder pachten? Alle Infos zum Thema Photovoltaik und Anlagenplanung erhalten Sie online unter www.hassfurt.solar oder telefonisch von unseren fachkundigen Mitarbeitern unter 09521 9494-992.

Die eigene Solaranlage hat viele Vorteile

Stadtwerk Haßfurt
Exklusiv für Stadtwerk-Kunden: Die eServiceCard des Stadtwerks Haßfurt.

Sonnenenergie ist kostenlos. Eigenverbrauch von selbsterzeugtem Strom ist der günstigste Strom. Selbstproduzierter Strom, den Sie nicht benötigen, wird vergütet – staatlich garantiert. Eine Solaranlage wertet Ihre Immobilie auf. Sie machen sich unabhängiger von steigenden Strompreisen. Sie leisten Ihren persönlichen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz.

(Text:tag/nacht Magazin Stadtwerke Haßfurt)