70 Jahre Optiker-Kompetenz. Tradition mit Herz.

TEILEN
ptik Ostendorp feiert 70 jähriges Jubiläum.
Das Team des Optik Ostendorp feiert 70 jähriges Jubiläum. Feiern Sie mit! Foto: Optik Ostendorp

Eine Haßfurter Institution feiert Geburtstag: 70 Jahre Optik Ostendorp

Ein freudiges „Hallo“ oder „Grüß Gott“, strahlende Augen und ein angenehmes Wohlgefühl: so wird man bei Optik Ostendorp begrüßt. Hier spürt man sofort, dass Arbeit auch Spaß machen kann und dass aus Kollegen Freunde werden können. Hier geht es nicht nur um den Verkauf von Brillen, hier geht es um ehrliche, kompetente und freundliche Beratung von Kunden – persönlich auf die jeweiligen Bedürfnisse abgestimmt – und um die Freude an der Augenoptik.

Von 1947 bis heute: die Firmengeschichte

Standort 1: untere Vorstadt

Seit nunmehr 70 Jahren ist Optik Ostendorp nur schwer aus Haßfurt wegzudenken: zwar ist seit der Eröffnung des ersten Fachgeschäftes – damals noch für Optik und Foto – von Hermann Ostendorp Senior viel passiert, die Grundwerte und Tradition des Unternehmens werden jedoch bis heute weitergeführt.

Standorte

Standort 2: untere Vorstadt

Im Dezember 1947 eröffnete der Augenoptikermeister Hermann Ostendorp Senior sein erstes Geschäft in Haßfurt. Im Laufe der Jahre wurde das Geschäft mehrfach vergrößert und somit wechselte auch der Standort einige Male: von der unteren Hauptstraße, über den Marktplatz, bis hin in die stärker belebte obere Hauptstraße, ehemals Wäsche Schweiger.
Dort angekommen übernahm schließlich Hermann Ostendorp Junior Ende der 70iger Jahre die Geschäfte seines Vaters und siedelte das Optikfachgeschäft 1983 schließlich am heutigen Standort, in der Hauptstraße 17 – zuvor bekannt als Café Zehe –, an.

Geschäftsführung: Im Herzen wie ein „Familienunternehmen“

Standort 3: Marktplatz

Nachdem Hermann Ostendorp Junior die Geschäftsleitung übernommen hatte, erhielt er Verstärkung durch seinen Mitarbeiter und Freund Hilmar Jahna, sowie dessen Frau Helga.
Da das Interesse von Hermann Ostendorp Junior jedoch eher der Fototechnik galt, zog er sich schließlich aus der Augenoptik zurück: bis heute führt er in Schonungen seinen über den Landkreis hinaus bekannten Fotoreparaturservice.

In diesem Zuge übernahm der langjährige Mitarbeiter Hilmar Jahna Anfang der 90iger Jahre die Geschäftsführung und bildete in den folgenden Jahren mehrere Auszubildende mit aus.

Standort 4: Obere Hauptstraße. Auf dem Foto: Familie Ostendorp

Seit 2015 hegte Herr Jahna den Wunsch, etwas kürzer zu treten und übergab somit guten Gewissens die Geschäftsführung an seine ehemaligen Auszubildenden Susanne Wirsing und Inka Scholl. Als sogenannter „Teilzeit-Rentner“ ist Herr Jahna aber auch heute noch gerne für Kundentermine nach Absprache und in Teilzeit im Geschäft.

Susanne Wirsing und Inka Scholl blieben im Herzen ihrem Traditionsunternehmen treu und führen das Optikfachgeschäft heute ganz im Sinne Ihrer Vorgänger.

Auch wenn die Leitung einst in andere Hände gelegt wurde: im Herzen ist und bleibt Optik Ostendorp ein „Familienunternehmen“. Die ursprünglichen Traditionen und Werte werden bis heute hochgehalten und geschätzt.

Von 1947 bis heute: Kompetenz, Service, Freude

Der heutige Standort des Optik Ostendorp in der Hauptstraße 17

Hohe Fachkompetenz, faire Beratung, Ehrlichkeit, Freude an der Arbeit und Spaß im Team – das sind die wichtigsten Werte bei Optik Ostendorp. „Wir beraten unsere Kunden so, wie auch wir gerne beraten werden würden.“, so Susanne Wirsing über den Grundsatz des Unternehmens. Und Inka Scholl ergänzt: „Unsere Kunden können uns vertrauen und sie sollen sich einfach wohl fühlen.“

Das Team von Optik Ostendorp

Und wohl fühlen sich hier nicht nur die Kunden: auch zwischen den Angestellten herrscht eine angenehm entspannte, freundschaftliche Atmosphäre. Hier gibt es auch keinen ständigen Wechsel der Belegschaft: die Mitarbeiter sind verlässlich und lange im Geschäft. Wer Teil des Teams wird, wird auch Teil der „Optik Ostendorp Familie“.

Diese Freude am Beruf spüren und schätzen auch die Kunden, weshalb viele „Stammkunden“ seit Jahren gerne zum Brillenkauf in das Geschäft kommen. Grund hierfür ist jedoch nicht nur die familiäre Atmosphäre des Traditionsunternehmens, auch die Fachkompetenz der Mitarbeiter überzeugt. Mit neuer 3D-Messtechnik und der hauseigenen Werkstatt garantiert Optik Ostendorp stets beste Qualität. Bescheinigt wird dies unter anderem durch das Qualitätssiegel der Präqualifizierung.

Das Jubiläumsjahr 2018

Bereits seit Anfang des Jahres überrascht Optik Ostendorp seine Kunden mit verschiedenen Jubiläums-Aktionen und Angeboten.

Optik Ostendorp als Bienenpate

Ein besonderes Highlight des Jubiläumsjahres: Optik Ostendorp ist seit dem Frühjahr Bienenpate. Gleich vier Bienenvölker – betreut vom Hobby-Imker und ehemaligen Chef Hilmar Jahna – sind die Patenkinder des Optikfachgeschäfts. Der gewonnene Honig wird als kleines Dankeschön an die Kunden verteilt.
Denn auch das ist Optik Ostendorp: der Optiker mit Weitsicht.

Bei diesem Optiker geht es einfach um so viel mehr!

Optik Ostendorp

Hauptstraße 17

97437 Haßfurt

Tel. 
09521 – 1572
info@optik-ostendorp.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 09.00 – 18.00 Uhr
Samstag 09.00 – 13.00 Uhr
… oder nach Vereinbarung