Ein neuer Antrieb für Ihre Mobilität

TEILEN
Mit dem scalacombi zu mehr Mobilität. Foto: Alber GmbH, Albstadt

So wird Mobilität für Rollstuhlfahrer wieder selbstverständlicher

Lange Spaziergänge werden zur Herausforderung, jede einzelne Stufe zu einer unüberwindbaren Hürde: wer aufgrund einer Krankheit oder Behinderung nicht mehr gut zu Fuß oder gar auf den Rollstuhl angewiesen ist, der muss sich Tag für Tag neuen Hindernissen stellen. Gewinnen Sie Ihre Vitalität zurück: mit den innovativen Antriebstechniken von alber können Sie auch im Rollstuhl Treppen überwinden oder Ihrer Mobilität neuen Antrieb verleihen.

Unterstützt Sie und Ihre Mobilität: Schiebe- und Bremshilfe

Erhalten Sie Ihre Unabhängigkeit im Alltag zurück – wann, wo und vor allem so, wie Sie wollen. Mit viamobil, der Schiebe- und Bremshilfe von alber, wird das Schieben aber auch Bremsen Ihres Rollstuhls kinderleicht. Große Kraftanstrengungen bei Steigungen oder Gefällen gehören so der Vergangenheit an.

Die Idee dahinter? So einfach wie clever: ein elektrischer Zusatzantrieb wird nachträglich an Ihren vorhandenen Rollstuhl angebracht und sorgt so für eine enorme Entlastung Ihrer Begleitperson, so dass auch längere Strecken ohne Anstrengung zurückgelegt werden können. Ob bergauf, bergab oder auch auf schwierigem Untergrund wie Gras oder Schotter: viamobil bringt Sie sicher und zuverlässig an Ihr Ziel.

Ausführliche Informationen zu viamobil finden Sie hier

Viamobil bei mannl + hauck
Anzeige

Endlich wieder barrierefrei: mobile Treppensteighilfen

Ob zu Hause, beim Arzt, in öffentlichen Gebäuden oder zu Besuch bei Freunden und Verwandten – jede einzelne Stufe wird zum Hindernis, wenn man nicht mehr selbstständig Treppen steigen kann. Mit den mobilen Treppensteigern von alber werden verbaute Wege nun endlich wieder barrierefrei!

Und so einfach funktioniert’s: zwei elektrisch angetriebene Radpaare übersteigen – dank sanftem und zuverlässigem Steigmechanismus – kontinuierlich eine Treppenstufe nach der anderen. Ob Treppauf oder Treppab: dank intelligenter Elektronik bewältigen Sie Treppen mit höchster Sicherheit und Komfort. Ihre Begleitperson muss während des Steigvorgangs lediglich den Treppensteiger in Balance halten.

scalamobil bei mannl + hauck
Anzeige

Die Treppensteiger von alber sind auch bei gewendelten Treppen und auf jedem Treppenbelag einsetzbar.

scalamobil –  Treppensteigen im eigenen Rollstuhl
Der Treppensteiger scalamobil kann mit nur wenigen Handgriffen an den meisten handelsüblichen Rollstühlen befestigt werden. So können Sie zum Treppensteigen einfach in Ihrem eigenen Rollstuhl sitzen bleiben.

scalacombi – Treppensteigen mit integrierter Sitzeinheit
Sie benötigen Hilfe beim Treppensteigen, sind aber nicht auf einen Rollstuhl angewiesen? Dann ist der scalacombi mit integrierter Sitzeinheit das passende Hilfsmittel für Sie.

Weitere Informationen zu scalamobil und scalacombi finden Sie hier

Produkte von alber

Ob scalamobil, scalacombi oder viamobil – mit den Hilfsmitteln von alber setzen Sie auf höchste Sicherheit, beste Qualität, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit. Die Produkte zeichnen sich durch eine einfache und schnelle Handhabung aus: so gilt alber als Spezialist für besonders portable und bedienerfreundliche Mobilitätshilfen.

mannl + hauck: Ihr Mobilitätspartner in Haßfurt

Ihren Experten in Sachen Mobilität finden Sie bei mannl + hauck, Ihrem Sanitätsfachhändler in Haßfurt. Das geschulte Fachpersonal von mannl + hauck berät Sie gerne in allen Bereichen der Rehabilitationstechnik und der häuslichen Pflege. Neben dem großen Leistungs-Portfolio finden Sie hier auch die Mobilitätshilfen von alber.

Kontakt

mannl + hauck
Sanitätshaus, Orthopädie-  & Rehatechnik, Orthopädie-Schuhtechnik
OHMSTRASSE 2

97437 Haßfurt

Telefon: 09521/9432-0
info@mannl-hauck.de

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag: 09.00 bis 17.00 Uhr