Die „Hölle“ kommt nach Unterfranken

TEILEN
Foto: Norbert Wilhelmi/HeldenMomente

Die Wildcard hat gewonnen: Tani Huss

Der Cross-Hindernis-Lauf HELL of the BRAVE zieht um: Die dritte Auflage des extremen Sport-Events findet in Zeil am Main in Unterfranken statt.

Termin ist Samstag, der 14. März 2020. Die Teilnehmer erwartet eine höllisch anspruchsvolle ca. 24 Kilometer lange Naturstrecke, die durch zusätzlich errichtete Hindernisse und die Kälte Anfang März noch schwieriger wird. Die Stationen werden unter anderem publikumswirksam im malerischen Stadtkern von Zeil am Main stehen, so dass der „HELL of the BRAVE“ Lauf zu einem Event für Einwohner, Touristen, Sportler und ihre Begleitung wird. Dem bisherigen Austragungsort Hohenroda im Kreis Bad Hersfeld / Rotenburg bleibt der Veranstalter von Outdoor-, Offroad- und Sport-Events HeldenMomente treu und plant für die Region ein neues Format.

Nach zwei erfolgreichen Extrem-Hindernisläufen im Oktober 2018 und im März 2019 in Hohenroda, Osthessen, wird die dritte Auflage des „HELL of the BRAVE“ in Zeil am Main stattfinden. Der Grund für den Umzug liegt vor allem in den geringen Möglichkeiten zu einer Variation oder einem Ausbau der Strecke aufgrund der vielen Naturschutzgebiete am bisherigen Austragungsort. Beim HELL of the BRAVE liegt der Schwerpunkt nicht wie bei „OCR“ Events (Obstacle Course Race) auf künstlichen Hindernissen, sondern auf einer außergewöhnlichen Streckenführung über ca. 24 Kilometer, die natürliche Hindernisse wie Gewässer, Steigungen, Sümpfe und unwegsame Abschnitte einbezieht. Zusätzlich werden an mehreren „Hot Spots“ entlang der Strecke und in der Stadt Hindernisse zum Klettern, Hangeln oder darunter Durchkriechen aufgebaut. HeldenMomente hat für die Organisation des HELL of the BRAVE Joachim von Hippel als Mitarbeiter mit ins Boot geholt, der bereits mit dem BraveheartBattle einen Kult-Lauf ins Leben gerufen hat.

Sportler und ihre Begleiter sollen beim HELL of the BRAVE nicht nur ein abgetrenntes Event-Gelände kennenlernen, sondern den Austragungsort erleben, Sehenswürdigkeiten besuchen und die örtlichen Geschäfte und die Gastronomie und Hotellerie vor Ort nutzen. Hier sieht das HeldenMomente Team ein großes Potenzial bei der Stadt Zeil am Main und Umgebung, die im Gegenzug von steigenden Übernachtungszahlen im März und der Kaufkraft der Sportler und Zuschauer profitieren kann.Sonderaktion zum Wechsel nach Zeil am Main: Hol dir deine WECHSELPRÄMIE!!!

Bis zum 30. Juni 2019 gibt es 15% Rabatt auf jeden Startplatz (Gilt nicht für Platoon Staffel Teams) beim HELL of the BRAVE!!!

  • Spare 12,75 Euro bei der Anmeldung (= 72,25 € statt 85 €)
  • Erhalte automatisch 15% Rabatt für unseren neuesten Höllentrip „Heartbreak Trek 100k 2020“

Hol dir deine SIEGERPRÄMIE!!!

Die Siegerpreise beim 3. HELL of the BRAVE am 14. März 2020 sind:

  • Wildcards für den „Heartbreak Trek 100k 2020“ im Wert von je 90 Euro für die 5 schnellsten Männer und die 5 schnellsten Frauen
  • Wildcards im Wert von 40 Euro für den Genusslauf „GourmetAthlon“ (Spätsommer 2020) für die Gewinner des TeamSpirit Cup (= das kameradschaftlichste, fairste, hilfsbereiteste Team beim HELL of the BRAVE)
  • Wildcards im Wert von 90 Euro für den „Heartbreak Trek 100k 2020“ und für den Genusslauf „GourmetAthlon“ für das schnellste Team (Teamwertung ab 5 Läufern)

Weitere Informationen finden Interessierte unter www.hellofthebrave.de. Anmelden kann man sich hier

Jetzt mit MAINLIKE eine Wildcard gewinnen – so geht´s

Gewinnen Sie jetzt mit MAINLIKE  eine Wildcard für den Hell of the Brave Extremlauf 2020 in Zeil am Main. Einfach den Facebook Post auf der MAINLIKE Facebook-Seite „liken“ und „kommentieren“. Oder über unser Kontaktformular unter dem Stichwort „Hell of the Brave “ teilnehmen. Das Gewinnspiel endet am 24.06.2019 – 17:00 Uhr. Mit der Teilnahme akzeptieren Sie unsere Gewinnspiel-Bedingungen. Nachzulesen unter www.mainlike.de/gewinnspiel-bedingungen

Über HeldenMomente
HeldenMomente veranstaltet Outdoor-, Offroad- und Sport Events und Trainings. Die Mitglieder des Unternehmens vereinen die Kompetenz von über 20 Jahren Erfahrung in der Organisation und Durchführung von Events – vom Junggesellenabschied über Trainings im kleinen Kreis bis hin zu Sportveranstaltungen mit 3.500 Teilnehmern und zehntausenden Zuschauern. Zudem veranstaltet HeldenMomente Sicherheitstrainings für Journalisten, NGO oder Mitarbeiter von Unternehmen aus Industrie oder Tourismus, die in aktiven oder ehemaligen Kriegs- und Krisengebieten eingesetzt werden. Sitz von HeldenMomente ist München.

Kontakt
Ursula Schemm
HeldenMomente Outdoor, Offroad und Sport Events
Tel.: +49 (0)170 2119761
presse@heldenmomente.com
www.hellofthebrave.de,
www.heldenmomente.com