Ferien. Endspurt. Tipps.

TEILEN
© ehrenberg-bilder, fotolia.com

Die Sommerferien neigen sich dem Ende und sind häufig von Langeweile geprägt. Um die letzte Zeit der Ferien zu einem tollen Erlebnis werde zu lassen und mit Action und viel Spaß zu verbringen, gibt es viele Attraktionen für Groß und Klein, die garantiert die Langeweile vertreiben.

„Freizeit-Land Geiselwind“

Quelle: Freizeit-Land Geiselwind. Geisterhaus

Einer der bekanntesten Freizeitparks, ist das „Freizeit-Land Geiselwind“. Ob mit der Familie oder mit Freunden, hier gibt es für jede Altersklasse viel zu sehen und zu erleben. So gibt es für die wärmeren Tage einige Angebote wie Wasserfahrten und einen Wasserspielplatz. Daneben gibt es auch viele Achterbahnen, Karusselle und Himmelstürmer. Der Park besitzt neben zahlreichen Fahrgeschäften auch einen Streichelzoo, ein Affenreservat und nicht zu vergessen das 4D-Kino, welches jedem Gast das Gefühl gibt, sich mitten in einem der gezeigten Kurzfilme zu befinden und somit Realität mit Fiktion verschmelzen lässt. Auch für die Versorgung der Besucher wird durch einige Restaurants ausreichend gesorgt. www.freizeit-land.bayern

„Schloss Thurn“ – Heroldsbach

Wer sich für tapfere Ritter, hübsche Burgfräulein und gefährliche Drachen begeistern lässt, der sollte sich einen Besuch im Erlebnispark „Schloss Thurn“ nicht nehmen lassen. www.schloss-thurn.de

Anzeige

Ellertshäuser See

Gibt es etwas schöneres, als sich an einem heißen Sommertag im kühlen Nass zu erfrischen?Hierfür bietet der Ellertshäuser See viele Möglichkeiten, die von einer kleinen Bootstour auf Unterfrankens größtem Baggersee, bis hin zum Sonnenbaden am extra dafür angelegten Sandstrand reichen. www.ellertshaeuser-see.de

 „Nordwärts“ – Ellertshäuser See

Für alle die gerne in luftigen Höhen unterwegs sind, ist der Kletterwald „Nordwärts“ am Ellertshäuser See genau das richtige. Hier kann man sich auf verschiedenen Parcours kleinen oder auch größeren Herausforderungen stellen. www.nordwaerts.info

Wasserkuppe Rhön

Ob Kletterwald, Sommerrodelbahn, Rhönbob, Hexenbesen oder lecker essen in der Märchenwiesenhütte, auf der Wasserkuppe ist für jeden was dabei. www.sommerrodelbahnen-wasserkuppe.de

Tiergarten Nürnberg

Vom arktischen Eisbären, bis hin zum afrikanischen Zebra kann man im Tierpark in Nürnberg Tiere verschiedenster Arten und Größen entdecken.www.tiergarten.nuernberg.de

„Wildpark an den Eichen“ – Schweinfurt

Der „Wildpark an den Eichen“ ist ein tolles Ausflugsziel für Familien und Tierfreunde, denn hier gibt es viele unterschiedliche Wildtiere zu sehen, die sich dem Menschen in freier Natur nur selten zeigen. www.schweinfurt.de/leben-freizeit/wildpark